Diesen Dreh kriegt wirklich jeder raus!

Mit nur wenigen Handgriffen ist ComfortSpin einsatzbereit. Kommt Ihr Drehteller auf eine Glasplatte im Kühlschrank oder einen Holzboden im Vorratsschrank? Wählen Sie die passende Einbaulösung für Ihren Drehteller aus: Sie können ComfortSpin ganz einfach mit Saugnäpfen, Schrauben oder Tesa Powerstrips® befestigen.

Häufig gestellte Fragen

Suche

Thema wählen
alle Fragen zeigen

Suchergebnisse:

  • Aus welchem Material besteht ComfortSpin?

    ComfortSpin besteht aus einem hochwertigen, lebensmittelechten Kunststoff aus der Kühlgeräteindustrie.

  • Bis wie viel Kilogramm ist ComfortSpin belastbar?

    Sie können ComfortSpin mit bis zu acht Kilogramm beladen. Bei einer außermittigen, einseitigen Beladung empfehlen wir maximal drei Kilogramm auf den Drehteller zu stellen.

  • Dürfen Kinder den ComfortSpin nutzen?

    ComfortSpin kann von Kindern ab 8 Jahren bedient werden. Zeigen Sie den Kindern vorher den sicheren Umgang mit dem Produkt.

  • In welchem Temperaturbereich kann ich ComfortSpin einsetzen?

    ComfortSpin kann bei Temperaturen von 0 °C bis 40 °C eingesetzt werden. 

  • Ist ComfortSpin lebensmittelecht?

    Ja, ComfortSpin ist unschädlich und hat keine geruchliche oder geschmackliche Wirkung auf Lebensmittel.

  • Kann ich ComfortSpin auch ohne Fixierung auf dem Unterboden nutzen?

    Wenn Sie ComfortSpin nicht auf einer Grundplatte fixieren, besteht die Gefahr, dass der Drehteller bei ungünstiger Beladung oder Betätigung kippt bzw. wird aufgrund der Zuhaltung mit der Grundplatte zusammen herausgezogen und fällt aus dem Möbel.

  • Kann ich ComfortSpin in die Spülmaschine stellen?

    Nein, ComfortSpin ist nicht spülmaschinengeeignet.

  • Muss ich ComfortSpin immer in die Endposition schieben?

    Es ist nicht unbedingt notwendig, ComfortSpin immer in die Endposition zu fahren. Befindet sich der Drehteller jedoch kurz vor seiner Entstellung, so lässt er sich nur in eine Richtung drehen und blockiert bei der anderen Richtung. Wenn ComfortSpin in seiner Endposition ist, kann er in beide Richtungen gedreht werden.

  • Muss ich ComfortSpin mittig auf dem Unterboden montieren?

    Nein, die Grundplatte muss jedoch mindestens einen Abstand von 70 mm zu einer seitlichen Begrenzung haben.

  • Was muss ich tun, wenn ComfortSpin schleift?

    Überprüfen Sie den Zusammenbau des ComfortSpin. Eventuell sitzt der Kugelhalter nicht an der richtigen Stelle. Bei extremen einseitigen Belastungen kann es auch zu einem Schleifen kommen.